Ihre Karriere beim HFR

Seit 1980 unterstützen wir Menschen mit psycho-sozialen Erkrankungen. Seien Sie Teil unserer Vision und bewerben sich auf einen Job in einer unserer Einrichtungen.

HFR als Arbeitgeber

Die HFR GmbH ist ein anerkannter Inklusionsbetrieb und hat die berufliche Eingliederung und Qualifizierung von Menschen mit Behinderung zum Ziel. Hier arbeiten Menschen mit und ohne Behinderung zusammen. Die HFR besteht seit 1980. Sie ist damit der älteste Inklusionsbetrieb in Deutschland. Wenn Sie Teil unseres Teams werden möchten, bewerben Sie sich über unser Kontaktformular unten.

Abwechslungsreiche Tätigkeit

Engagierte Mitarbeiter:innen

Gezielte Fortbildungen

Raum für berufliche Entwicklung

Betriebliche Altersversorgung

Zuschüsse zur Gesundheits-
förderung

Vermögenswirksame Leistungen

Gestaltungs-
spielraum bei der Arbeitszeit

Jobs

Sie möchten mit uns arbeiten und Menschen mit psycho-sozialen Erkrankungen unterstützen? Hier sind unsere aktuell offenen Stellen.
Blick in die Tischlereihalle mit vielen Lagerregalen

Offene Stellen:

Sozialarbeiter:in (m/w/d) als Teamleitung in Teil- oder Vollzeit

Das Psycho-Soziale Zentrum ist eine Kontakt- und Beratungsstelle für Menschen mit einer psychischen Erkrankung. Das Angebotsspektrum des Zentrums umfasst Psycho-Soziale Beratung, Betreutes Wohnen, Ambulante Psychiatrische Pflege, Soziotherapie sowie Freizeit- und Kontaktmöglichkeiten. 

Für unseren Geschäftsbereich „Ambulant Betreutes Wohnen“ suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Sozialarbeiter:in (m/d/w) als Teamleitung (Teil- oder Vollzeit)

Ziel des Ambulant Betreuten Wohnens ist es, den Nutzer:innen durch geeignete Hilfen ein selbstbestimmtes Leben in der eigenen Wohnung und eine Teilhabe am gesellschaftlichen Leben zu ermöglichen. Das Ambulant Betreute Wohnen ist eine aufsuchende Hilfe im Wohn- /Lebensumfeld der zu unterstützenden Person, die durch Heilerziehungspfleger:innen, Sozialarbeiter:innen, Ergotherapeut:innen und anderen Fachkräften mit vergleichbarer Qualifikation erbracht wird.  

Ihre Aufgaben:

  • Fachliche und organisatorische Leitung eines Teams von ca. 12 Mitarbeitenden
  • Sicherung der fachlichen und inhaltlichen Qualität der Leistungserbringung und der Dokumentation Ihres Teams
  • Mitwirkung an der Weiterentwicklung des Leistungsspektrums der PSZ gGmbH, insbesondere des Betreutes Wohnens

Die Leitungsaufgaben umfassen ca. 25 % Ihrer Arbeitszeit. Den verbleibenden Anteil investieren Sie in die bedarfsgerechte Unterstützung unserer Klient:innen. 

Ihr Profil:

  • abgeschlossenes Studium der Sozialen Arbeit, Sozialpädagogik oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Berufserfahrung im Bereich der Eingliederungshilfe
  • Kenntnisse in der Anwendung des Datenverarbeitungsverfahrens PerSEH
  • gute Organisations- und Koordinationsfähigkeit
  • Fähigkeit zum eigenverantwortlichen, strukturierten Arbeiten
  • Flexibilität, Kreativität und Lust auf neue Herausforderungen

Wir bieten eine abwechslungsreiche Tätigkeit und eine Zusammenarbeit mit engagierten, teamorientierten Mitarbeitenden sowie eine angemessene am TVöD (VKA) orientierte Vergütung. Wir fördern Ihre Weiterbildung und legen großen Wert auf ein gutes Arbeitsklima!

Für Rückfragen steht Ihnen die Bereichsleitung, Frau Jovana Kruff, unter der Tel.-Nr. 0251/399370 gerne zur Verfügung. Weitere Informationen zur Psycho-Soziales Zentrum Münster gGmbH finden Sie unter www.psz-muenster.de

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an die Personalabteilung der Gemeinnützigen FSP GmbH:

Gemeinnützige FSP GmbH, Dahlweg 112, 48153 Münster Tel.: 0251 986289-13, E-Mail: bewerbung@fsp-muenster.de (bitte nur PDF-Dateien)

Mitarbeiter für Wochenenddienste (m/w/d)

Sozialarbeiter / Sozialpädagoge / Ergotherapeut (m/w/d) mit fortgeschrittener oder abgeschlossener Ausbildung auf 520€ Basis - (MiniJob)

Das Reha-Zentrum bietet medizinische und berufliche Rehabilitationsmaßnahmen für psychisch erkrankte Menschen mit dem Ziel der gesundheitlichen Stabilisierung und beruflichen (Wieder)-eingliederung. Das Leistungsspektrum umfasst medizinische, psycho- und sozialtherapeutische sowie arbeitsbezogene Angebote, mit denen den Teilnehmenden über einen Zeitraum von bis zu 18 Monaten die Entwicklung neuer Perspektiven für die Teilhabe am Leben in der Gemeinschaft und am Arbeitsleben ermöglicht wird.

Ihre Aufgaben:

  • Ansprechpartner:in vor Ort für die Rehabilitand:innen
  • Angebot von diversen Freizeit- und Gruppenaktivitäten
  • Unterstützung der Rehabilitand:innen in alltagspraktischen Tätigkeiten
  • Dokumentation

Sie bringen mit:

  • Idealerweise fortgeschrittene/s oder abgeschlossene/s Ausbildung/Studium im pädagogischen Bereich (Sozialarbeiter:in, Sozialpädagog:in, Ergotherapeut:in, Erzieher:in) oder einer vergleichbaren Qualifikation
  • Kommunikative und offene Art, Einfühlungsvermögen, Teamfähigkeit und Zuverlässigkeit
  • eigenständiges Handeln
  • wünschenswert ist Erfahrung in der Arbeit mit psychisch erkrankten Menschen

Wir bieten:

  • umfassende Einarbeitung und Austauschmöglichkeiten mit einem erfahrenen, multiprofessionellen Team
  • Moderner Arbeitsplatz
  • Interessante Tätigkeit mit Gestaltungsfreiraum
  • Angemessene Vergütung

Interesse an dieser anspruchsvollen Tätigkeit? Dann senden Sie bitte Ihre Unterlagen an die Personalabteilung der Gemeinnützigen FSP GmbH, Dahlweg 112, 48153 Münster; gern auch per E-Mail an bewerbung@fsp-muenster.de (Bitte nur PDF-Dateien).

Für Fragen steht Ihnen Frau Kühn, Tel.: 0251 97 31 63 0 zur Verfügung.

Nachtbereitschaft (m/w/d) für unsere Wohnstätte in Coerde - (Mini Job)

Die Gemeinnützige FSP GmbH sucht eine Nachtbereitschaft (m/w/d) auf 520,00 € Basis für die Wohnstätte für Menschen mit einer psychischen Behinderung in Coerde. Voraussetzung ist eine pädagogische oder pflegerische Ausbildung.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an die Personalabteilung des FSP:

Gemeinnützige FSP GmbH
Dahlweg 112
48153 Münster
Tel. 0251 986289-11

E-Mail: bewerbung@fsp-muenster.de (Bitte nur PDF-Dateien)

Aktuell ist bei uns kein Job zu besetzen.

Vielleicht ist hier etwas für Sie dabei!

Jobs bei der FSP
Ausbildung und Praktika
Wir bilden aus zum Tischler/ zur Tischlerin.
Unserem Konzept als Inklusionsunternehmen entsprechend behalten wir unsere Praktikums- und Ausbildungsplätze ausschließlich Menschen mit psychischer Behinderung und einem Grad der Behinderung von mind. 50 (bzw. Gleichstellung) vor.

Ihre Bewerbung senden Sie bitte per E-Mail an bewerbung@fsp-muenster.de (Bitte nur PDF-Dateien). Sie können auch gerne unser Bewerbungsformular nutzen.

Als Inklusionsunternehmen können wir wegen begrenzter personeller Ressourcen leider keine regelmäßigen Praktika anbieten.
Einen Eindruck über die Ausbildung vermittelt der Film „Baue dir deine Zukunft – werde Tischler“ von Tischler NRW.

Ehrenamtliche Mitarbeit?
Sehr gerne!

Wir beziehen ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unserer Muttergesellschaft Gemeinnützige FSP GmbH seit jeher in unsere Arbeit mit ein. Daher haben sie bei uns einen großen Stellenwert. Einsatzorte sind zur Zeit schwerpunktmäßig die Wohnstätten, das Psycho-Soziale Zentrum, die Tagesstätte, das Jugendhaus und das Atelier+.
Frau und Mann verlassen ein Backsteingebäude

Kontakt

Sie können sich direkt an die Einrichtungen oder an den Personalbereich wenden:

Bewerbungsformular

Bewerbungs-formular

Sie haben Fragen oder suchen mehr Informationen zu unseren Angeboten und Einrichtungen? Nehmen Sie gerne Kontakt zu unseren Mitarbeiter:innen auf.

*Pflichtfeld
Bewerbung
Cookies
nach oben
Skip to content